Das Biogas

Das Biogas ist das Produkt der Fermentation von organischen Stoffen aus Pflanzen- oder Tierherkunft in einer anaeroben Umgebung. Diese Fermentation auch als Bio-Methanisierung genannt findet natürlich statt in bestimmten Bedingungen mit wenig oder keinem Sauerstoff, oder spontan in dem Auflösungsprozess von organischer Substanz (z.B. Kompostierung) und künstlich in Fermentern von Biogasanlagen (z.B. Energiepflanzen, landwirtschaftlichen organischen Abfällen, agro-industrielle Abfälle oder Klärschlamm, etc.).

Der Bio-Methan ist ein Gemisch bestehend hauptsächlich aus Methan (CH4) von 50 bis 70% und Kohlendioxid (CO2) mit gasförmigen restlichen Wasser und Schwefelwasserstoff (H2S). Die Energie aus Biogas kommt hauptsächlich von dem Methan, daher ist Biogas eine erneuerbare Form von fossiler Energie bzw. Erdgas aus Methan, sowie Butan, Propan und andere gasförmige Elemente.

Das Gaz wird gereinigt um Kohlendioxid und Schwefelwasserstoff zu entfernen, damit kann der Bio-Methan direkt in das Gasverteilungsnetz eingespeist werden. Die Veredelung von Biomethan verwendet jedoch teuere Technologien, vor allem geeignet für agro-industriellen Kraftwerke, aber der Bio-Methan kann auch durch Kraft-Wärme-Kopplung in Wärme und Strom umgewandelt werden öfters genannt TOTEM (Total Energy)!

Future Energy SA

Kontakt

Future Energy SA

Case Postale 9

CH-1070 Puidoux

Tel. +41.31.311.54.50

info@futurenergy.ch